Twittern mit Flickr

Auch verfügbar in: English, Português, 繁體中文, Español

Tweet! Tweet! Tweet! Wir haben unsere neue Flickr2Twitter Integration gestartet.

Veröffentlicht eure Flickr Inhalte entweder über den “Upload per E-Mail” oder zeigt bereits veröffentlichte Flickr Inhalte in eurem Twitter-Stream.

Wenn ihr eure Flickr Inhalte bei Twitter zeigen wollt, werft einfach mal einen Blick auf die folgenden drei FAQs für Informationen zur Einrichtung und Benutzung:

Wie kann ich meine Flickr Fotos auf Twitter veröffentlichen?
Kann ich von meinem Mobilgerät aus auf Flickr und Twitter posten?
Wie kann ich mit Flickr twittern?

Hier ein Beispiel eines Flickr Fotos auf Twitter:

Und außerdem bereiten wir uns darauf vor auch auf Twitter regelmäßig zu berichten: @Flickr. Wir werden Dies und Das aus dem Flickrversum mit euch teilen.
Denkt aber bitte daran, dass der beste Weg, Hilfe von uns zu erhalten, nach wie vor das Hilfeforum (der perfekte Ort um bei allgemeinen Problemen Hilfe von anderen Flickr Mitgliedern zu bekommen), die E-Mail-Hilfe (persönliche Unterstützung bei technischen Problemen) und Missbrauch melden (wenn ihr uns über Inhalte oder Verhalten informieren möchtet, die/das im Widerspruch zu den Yahoo! Servicebedingungen oder unseren Community-Richtlinien steht) ist.

Und noch ein Schmankerl für die Entwickler unter uns! Kellan hat einen ausführlichen Blogpost in English auf code.flickr darüber veröffentlicht, wie unsere API Methoden Flickr als eure Fotosharing-Platform unterstützen können: Twitter in the API.

Zu guter Letzt möchten wir noch allen danken, die uns bei der Flickr Twitter Beta unterstützt haben. Haltet die Augen offen: Demnächst senden wir euch per Flickrmail ein kleines Dankeschön zu.

Illustration von Dee Adams.

Eingestellt von Kay Kremerskothen
Permalink

Rock On!

.

For those about to rock...  Salute of Rock  Publico_7083

Lamb of God

Ein Gruß an alle die rocken!

Fotos von bitmapr, anderspace, luns_spluctrum, Juan The Fly Factory und sweet uncertainty. Idee von Zack.

Eingestellt von Kay Kremerskothen
Permalink

Ein gegenwärtiger Blick auf die Vergangenheit

Looking Into the Past: Carvel Hall, Annapolis, MD    1979 - 2009 (Oh, Would You Look at That)

Berlin's Brandenburg Gate now and then!    P4100050

Fotos von jasonepowell, 4Durt, 2composers und fuxe. Idee von Josh.
Weitere Schmuckstücke im Pool von Looking into the Past.

Eingestellt von Kay Kremerskothen
Permalink

Remember the Time

Midnight Michael Jackson Sing-Along Celebration

RIP Michael Jackson.     Stormwalking

13/365 - RIP Michael Jackson Rebel Without a Cause Sign

RIP    Michael Jackson flashdance at Ferry Building

Michael Jackson

29. August 1958 – 25. Juni 2009

Fotos von whatnot, lauren isabel., -Gareth-, venere photography, joelwillis, atomicshakespeares, jogiboarder, Steve Rhodes und spollie.
Mehr vom King of Pop auch in unseren Gruppen.

Eingestellt von Kay Kremerskothen
Permalink

5 Fragen an Eamon Lane

Unsere 5 Fragen führen uns diesmal zu ’stpiduko’ alias Fabulous Muscles (der auch als Eamon Lane bekannt ist). Er wurde im letzten Interview von Heikki vorgeschlagen.

Eamon kommt ursprünglich aus Irland, lebt aber in London; zur Zeit ist er auf der Suche nach einem Job. Er mag analog lieber als digital und entwickelt und druckt seine eigenen Negative – in Farbe und schwarz-weiß.

 

Hier ein paar Kommentare von anderen Mitgliedern:

"Außerordentliche Portraits!! Er hat eine Unmenge beeindruckender und lebendiger Aufnahmen. Ich bin ein großer Fan seiner farbenfrohen Portraits, einfach nur wow!!!!" — boboniaa

"Ich muss zugeben, dass Stpidukos Album "People I have asked" eine große Inspiration für mich ist. Es war nicht einfach für mich, Leute auf der Straße nach einem Foto zu fragen, aber dieses Album und seine Arbeit im allgemeinen haben mir definitiv geholfen, und seine Aufnahmen beeinflussen mich nach wie vor. Danke Stpiduko!!!" — © Jakub Jurkowski

"Was er mit einer Kamera bewerkstelligt muss man einfach lieben. Eine Flickr LEGENDE." — . Az

 

Aber nun geht es endlich los. Hier sind die 5 Fragen an Eamon:

1. Eamon, wir wissen, dass dies eine schwere Frage ist, aber wenn Du nur eine Kamera auswählen müsstest, mit der Du ab sofort bis zum Ende aller Tage fotografieren müsstest, welche würde das sein?

Eamon: Die Mamiya 7II ist ohne Zögern meine Kamera. Es ist eine einfach zu benutzende Mittelformatkamera mit Entfernungsmesser, die nicht nur gut in der Hand liegt, sondern auch spektakuläre Ergebnisse liefert. Mit den 6×7 cm Negativen kann man auf traditionellem Weg Drucke bis zu einer Größe von 20 x 24 Zoll ohne Qualitätsverlust erstellen. Außerdem ist das Scannen solcher großen Negative ein Traum.

2. Eine (möglicherweise) schwere Frage… Nenn uns Deine Lieblingsfotos auf Flickr und warum Du sie magst. Als erstes die Lieblinge aus Deinem Fotostream…

Free Print

Eamon: Ich habe dieses Bild in Thailand aufgenommen, und es war eines der wenigen Male, dass ich Menschen ohne ihr vorheriges Einverständnis fotografiert habe. Die Farbe und die Komposition sind genau richtig, und mir gefällt ihre natürliche Art, als ob sie in der Ungestörtheit ihrer eigenen Küche Mittag essen, mit dem Unterschied, dass sie sich auf einer belebten Straße mitten in Bangkok befinden.

…und von einem anderen Flickr Mitglied?

My mom died.

Eamon: Wenn ich dieses Bild sehe, fehlen mir die Worte. Der intimste Moment, den man sich vorstellen kann, auf Film gebannt.

3. Welchen speziellen Tipp würdest Du jemandem geben, der gerade mit dem Fotografieren anfängt?

Eamon: Jeder, der im Besitz einer Kamera ist, sollte sich fragen, warum er Fotos macht. Es ist schwer, diese Frage zu beantworten, aber sobald man weiß, was man möchte, kommt der Rest von ganz allein.

4. Wenn wir ein Einstellungsgespräch mit jemanden führen, der Teil des Flickr-Teams werden will, fragen wir immer : "Kätzchen, Babys, Sonnenuntergänge oder Blumen? Wähle eins aus.”

05-21-06 Gato    

    <<>>

Eamon: An diesen vier Themen ist nichts auszusetzen, allerdings verliere ich schnell das Interesse, wenn die Verbindung zu offensichtlich ist. Du hast mich gefragt, nur eins auszuwählen, deshalb entscheide ich mich für Sonnenuntergänge. Bis jetzt hat sich mir der perfekte Sonnenuntergang entzogen, aber ich weiß, dass ich will, dass er ungefähr so aussieht:

Sheepish

5. Welchem Flickr Mitglied sollten wir diese Fragen als nächstes stellen?

lunch left over

Eamon: sinnen.

Kay: Herzlichen Dank für das Interview, Eamon. Die 5 Fragen sind bald zurück mit sinnen.

Fotos von ’stpiduko’, Fabulous Muscles, menlo, Norma Tub, mort*, live4this, Pigei, (Erik) und sinnen.

Eingestellt von Kay Kremerskothen
Permalink

Auf dem Smartphone, immer in Deiner Nähe

Auch verfügbar in: English, 繁體中文, Português, Italiano

A screenshot of the new Mobile Nearby Wir fanden die Idee immer super, euch Fotos zu zeigen, die an einem bestimmten Ort aufgenommen wurden; beispielsweise hier einige Fotos, die auf oder in der Nähe unserer Flickr 5.25 Party aufgenommen wurden.

Ab heute stellen wir euch diese Funktion auch auf der mobilen Site für Smartphones zur Verfügung. Für die Geräte, die die Funktion unterstützen (zur Zeit Android und das iPhone mit der neuen Softwareversion 3.0), erkennt die mobile Nearby Seite automatisch euren Aufenthaltsort und zeigt euch Fotos, die in der Umgebung aufgenommen wurden.

Egal, ob ihr die Nachbarschaft erkunden wollt oder die spannendste Plätze finden wollt, von denen aus ihr die örtlichen Sehenswürdigkeiten am besten ablichten könnt. Während ihr durch eure Stadt lauft, könnt ihr die Seite neu laden und Dinge sehen, die dort in der Vergangenheit stattgefunden haben. Einfach gesagt: Sehr die Welt mit den Augen des Flickrversums.

Am besten probiert ihr es gleich aus, indem ihr m.flickr.com aufruft und auf den neuen Link unten auf der Seite klickt.

Eingestellt von Kay Kremerskothen
Permalink

Architektonische Meisterwerke

Termite Mounds

Termite mound

Termite Mounds

Termite Mound

Galerien, labyrinthartige Gänge, perfekte Klimatisierung und Platz für mehrere Millionen Einwohner. Kurz gesagt: Termitenhügel.

Fotos von Axel_, brown-dog, Potjie und CasaDeQueso.

Eingestellt von Kay Kremerskothen
Permalink

5 Fragen an Heikki Jantunen

Die 5 Fragen gehen weiter, diesmal mit J*_▲*_N*_TU*_NEN (der auch als Heikki Jantunen bekannt ist) in Helsinki, Finnland. Er wurde im letzten Interview von _mario_ vorgeschlagen.

1. Heikki, wir wissen, dass dies eine schwere Frage ist, aber wenn Du nur eine Kamera auswählen müsstest, mit der Du ab sofort bis zum Ende aller Tage fotografieren müsstest, welche würde das sein?

Heikki: Ich denke das würde eine Contax T3 sein. Ich habe kein Auto und nutze die meinste Zeit ein Fahrrad, deshalb wäre solch eine kleine Kamera ideal.

2. Eine (möglicherweise) schwere Frage… Nenn uns Deine Lieblingsfotos auf Flickr und warum Du sie magst. Als erstes die Lieblinge aus Deinem Fotostream…

Heikki: Knifflige Frage… aber ich würde sagen es ist dieses. Ich sehe dieses Gebilde jeden Tag, und jedes Mal sieht es super aus.

…und von einem anderen Flickr Mitglied?

Heikki: Noch eine schwere Frage. Es gibt so viele gute Fotos und so viele gute Fotografen, wie Todd Fisher, Ye Rin Mok, Beaf, Jackson Eaton… aber dieses Foto schenkt mir heute gute Laune.

3. Welchen speziellen Tipp würdest Du jemandem geben, der gerade mit dem Fotografieren anfängt?

Heikki: Nehmt die Kamera einfach überall mit hin und habt keine Angst davor abzudrücken.

4. Wenn wir ein Einstellungsgespräch mit jemanden führen, der Teil des Flickr-Teams werden will, fragen wir immer : "Kätzchen, Babys, Sonnenuntergänge oder Blumen? Wähle eins aus.”

Heikki: Alle genannten. Ich kann mich nicht entscheiden.

5. Welchem Flickr Mitglied sollten wir diese Fragen als nächstes stellen?

Heikki: ’stpiduko’s Bilder haben mich echt beeindruckt, deswegen wähle ich ihn.

Kay: Herzlichen Dank für das Interview, Heikki. Die 5 Fragen sind bald zurück mit ’stpiduko’.

Fotos von J*_▲*_N*_TU*_NEN, mary amor und ’stpiduko’.

Eingestellt von Kay Kremerskothen
Permalink

Urban Exploration

Eingestellt von Kay Kremerskothen
Permalink

Schwimmer

Eingestellt von Kay Kremerskothen
Permalink